reparieren und optimieren:

mhhh… ein heikles thema, aber ganz offen gesprochen bekommen wir die meisten anfragen von unternehmen, die mit der betreuung ihrer agentur nicht zufrieden sind. das reicht von technischen unzulänglichkeiten bis hin zu: es kümmert sich niemand (schnell genug) um uns.

nicht unser stil, da denken wir anders. in aller kürze:
wir reparieren und optimieren…und wir kümmern uns.

technische fehler

hier geht es im wesentlichen um fleißaufgaben. die meisten technischen seitenfehler entstehen durch nachlässigkeit, durch nicht beachten altbekannter entwicklungsrichtlinien. ist halt auch etwas mehr aufwand.

üblicher ablauf:

detailliertes site audit um alle fehler, warnungen und hinweise zu identifizieren.

im anschluß umsetzungsplanung, aufteilung zwischen dir und uns, wer macht was.

übliche umsetzungsdauer 1-4 wochen.

performance

hier wird es schon etwas heikler. die klassiker wie langsames shared hosting, große bilder, zu viele fonts und unüberlegt eingesetzte plugins lassen sich relativ schnell beheben.

aufwändiger wird es, wenn die zugrundeliegende architektur den heutigen performancean-forderungen widerspricht. wenn z.b. aus bequemlichkeit (mächtige) sitebuilder wie elementor zur entwicklung eingesetzt wurden.

diese projekte verbinden wir üblicherweise mit einem optischen und funktionalen relaunch und erreichen damit eine sinnvolle verwendung des eingesetzten budgets.

was kostet das?

webseitenoptimierung liefert hier eine große bandbreite. abhängig von der aktuellen ausgangssituation bewegen wir uns im bereich ab eur 1.000,00 bis hin zur (fast) neuentwicklung einer seite oder eines shops…

eine genauere antwort geben wir dir gerne nach einem kostenfreien site audit das du nachfolgend beantragen kannst.