syntax

Was ist Syntax?

Syntax ist dem Bereich Sprachwissenschaft zuzuordnen. Es wird die Zusammensetzung von Zeichen und Wörtern sowie die grammatikalischen Dinge beleuchtet. Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung hat Syntax mehrere Bedeutungen. Syntax kann sich auf den Text, die Suchoperatoren und die URL beziehen.

Welche Bedeutung hat der Syntax für SEO?

Im Bereich SEO nimmt der Syntax eine wichtige Rolle ein. Vorzugsweise ist der Suchmaschinensyntax hinsichtlich der Recherche behilflich. Es können so Suchergebnisse eingeschränkt werden und Optimierungspotential entdeckt werden.

Unter anderem ist es wichtig, dass die URL richtig gewählt wird. Abhängig vom Content ist die URL zu wählen, damit sie auch von Google ordentlich eingestuft und bewertet werden kann. Dank der URL-Syntax ist erkennbar, um welchen Inhalt es sich handelt und in welchem Bereich sich die Webseite befindet. Suchoperatoren dienen aber auch dazu, bestimmte Themen in einem Blog schneller zu finden.

Auch Google nutzt die Syntax-Richtlinien und Regeln für sich. Es gibt allgemeine Suchoperatoren, die als Suchmaschinen-Syntax betitelt werden und zum Einsatz kommen können. Dadurch ist es Usern möglich, nur einen bestimmten Index-Bereich zu durchforsten. Zu den gängigen Suchoperatoren gehören Site-Abfrage (Auflistung aller Unterseiten einer Domain im Suchmaschinenindex), filetype (Begrenzung der Ergebnisse auf bestimmte Formate) und cache (Anzeige der Cache-Version der Webseite).

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!