search engine advertising

Was ist Search Engine Advertising?

Search Engine Advertising ist eher unter der Abkürzung SEA bekannt. Es ist dem Online Marketing zuzuordnen. Zusammen mit SEO ist es ein wichtiger Bestandteil des Suchmaschinenmarketings. Bei den SEA Maßnahmen handelt es sich um Werbebuchungen bei Google, Bing und Co.

Welche Bedeutung hat Search Engine Advertising für SEO?

Die gebuchte Werbung in den Suchmaschinen ist nicht mit SEO zu vergleichen. Werbemaßnahmen dieser Art können sich auf das Webseiten-Ranking jedoch indirekt auswirken. Durch SEA-Maßnahmen werden Reichweite und Sichtbarkeit einer Webseite erhöht. Dadurch wird die Marke gestärkt. Zudem kommt es zu einem höheren Traffic, was sich auf das Ranking in der organischen Suche auswirkt. Ist eine Marke erst einmal bekannt, wählen Nutzer meistens auch in der organischen Suche diese Anbieter aus.

Google lässt viele verschiedene Rankingfaktoren in die Bewertung einer Webseite einfließen. Eine hohe Klickrate, eine niedrige Absprungrate und eine lange Verweildauer gehören unter anderem dazu. Fallen diese Werte bei Klicks auf Werbebuchungen positiv aus, erhöht sich auch die Seitenqualität.

Damit ein Klick auf die gebuchte Anzeige zu einer hohen Verweildauer beiträgt, ist es wichtig, die Seite im Vorfeld zu optimieren. Relevanter und interessanter Webseiten-Inhalt sind notwendig, um die User zum Weiterlesen zu animieren. Auch eine gute Webseitenstruktur ist notwendig, damit Nutzer nicht gleich wieder abspringen.

SEA Maßnahmen und SEO profitieren sozusagen voneinander. Ist eine Webseite nicht gut gemacht, tragen auch Werbebuchungen wahrscheinlich zu keinem Erfolg bei. Ist der Seiteninhalt jedoch optimiert und gut gestaltet, werden User neugieriger und möglicherweise sogar eine Conversion auslösen.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!