reichweite

Was ist die Reichweite?

Im Marketing ist als Reichweite die Anzahl an Personen gemeint, die durch eine bestimmte Marketingkampagne angesprochen und erreicht wird. Korrekt müsste es Medienreichweite heißen, da es den Begriff Reichweite auch in vielen anderen Bereichen gibt. Von den unterschiedlichsten Medien (klassisch und online) wird der Begriff verwendet. Die Wege der Reichweitenmessung variieren und hängen von dem genutzten Medium ab.

Welche Bedeutung hat die Reichweite für SEO?

Für den Bereich SEO hat die Reichweite eine große Bedeutung. Schließlich möchten Webmaster und SEO-Spezialisten erfahren, wie erfolgreich eine Kampagne war und welche Reichweite erzielt wurde. Daraufhin können weitere Kampagnen aufgebaut werden, die zu noch mehr Erfolg beitragen.

Im Online Marketing lässt sich die Reichweite im Gegensatz zu den klassischen Medien viel besser ermittelt. Schließlich gibt es verschiedene Tools, die Auswertungsmöglichkeiten bereithalten. Dank der Tools ist erkennbar, wie lange Nutzer auf einer Seite verweilten und ob sie eine Aktion durchführten.

Für Social Media Marketing Maßnahmen ist die Reichweite ebenfalls eine wichtige Kennzahl. Je mehr User erreicht werden, umso besser ist es für die Webseite. Gefällt einem User ein Post, wird er diesen wahrscheinlich liken. Freunde des likenden User finden den Beitrag vielleicht auch gelungen und liken ebenfalls. So können wirklich viele User erreicht werden, die letztendlich auf die Webseite und das Unternehmen mit seinem Angebot aufmerksam werden.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!