performanceoptimierung

Was ist die Performanceoptimierung?

Bei der Performaceoptimierung handelt es sich um Maßnahmen, mit denen die Ladegeschwindigkeit der Webseite verbessert werden soll. Hierzu zählt es, die Rechenleistung eines Servers zu optimieren, damit die Daten von dem Server zum Client schneller übermittelt und angezeigt werden.

Welche Bedeutung hat die Performanceoptimierung für SEO?

Zu den Rankingfaktoren für ein gutes Suchmaschinenranking gehört der Page Speed. Aus der Sicht von SEO ist eine schnell ladende Seite unerlässlich. Es kommt auch noch hinzu, dass User, die lange auf das Laden einer Webseite warten müssen, die Internetseite meistens sehr schnell verlassen.

Meistens handelt es sich nur um Millisekunden, die den negativen Effekt mit sich bringen. Deswegen müssen Suchmaschinenoptimierer auch den Page Speed in den Augen behalten und im Bedarfsfall die Performanceoptimierung angehen.

Wann ist die Performanceoptimierung notwendig?

Ist eine Seite zu langsam und springen Leute immer wieder schnell ab, sollten Webmaster und Seo-Spezialisten die Performance checken. SEOs nutzen in der Regel Tools, mit denen sie die Mitbewerberseiten bewerten und vergleichen können. Von Google gibt es hierfür das Tool Insights. Über das Tool wird eine URL angegeben. Diese Seite wird anschließend auf die Geschwindigkeit gecheckt. Ist die Website zu langsam, gibt es Vorschläge für die Performanceoptimierung.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!