organic search

Organic Search bedeutet übersetzt organische Suche. Hierbei handelt es sich um die natürlichen Suchergebnisse, die aus der Eingabe in der Suchmaschine entstehen. Es sind Ergebnisse, die nicht aus der Bezahlung heraus resultieren. Organische Suche ist das Gegenteil von Paid Search. Das Ziel eines jeden Webmasters ist es, in der Organic Search auf wichtige Keywords ordentlich zu ranken.

Welche Bedeutung hat Organic Search für SEO?

An welcher Position eine Webseite platziert wird, ist von dem Google-Algorithmus abhängig. Es gibt verschiedene Kriterien, die einfließen, und für die Platzierung in den SERPs relevant sind. Suchmaschinenoptimierer haben die Aufgabe, die Webseite hinsichtlich der Kriterien zu optimieren, damit die Platzierung der eigenen Website besser ausfällt.

Organic Search gehört sowieso zu dem Hauptaufgabenbereich der Suchmaschinenoptimierung. Für SEOs ist es wichtig, dass sie die Veränderungen hinsichtlich des Google Algorithmus im Blick behalten. Manchmal gibt es Änderungen, die sich auf die Positionierung negativ auswirken. In solch einem Fall müssen Gegenmaßnahmen ergriffen werden, um mit der Webseite weiter Erfolg zu haben.

Im Bereich Organic Search ist es manchmal gar nicht so einfach, die Webseite nach oben zu bringen. Manchmal werden deswegen auch unerlaubte Praktiken zum Einsatz gebracht. Allerdings ist im Falle des Entdeckens eine Abstrafung der Internetseite wahrscheinlich.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!