linktausch

Was ist Linktausch?

Linktausch entsteht während des Linkbuilding einer Webseite. Es werden bei dem Vorgang Webseiten-Verlinkungen getauscht. Hierbei müssen beide Linkpartner einverstanden sein. Meistens dient der Linktausch als Werbemöglichkeit. Die Linkpopularität kann von dem Linktausch ebenfalls beeinflusst werden.

Welche Bedeutung hat der Linktausch für SEO?

Linktausch gehört zu den typischen Offpage-Optimierungen. Da sich der Linktausch positiv oder negativ auf das Ranking auswirken kann, müssen SEOs genau aufpassen und nur Qualitätslinks erzeugen. Alle eingehenden externen Links werden von Google bewertet. Wichtige Kriterien sind hierbei Linkanzahl, Relevanz und Qualität. Manipulierte Links sind nicht gewünscht und verstoßen gegen die Webmaster-Richtlinien. Sozusagen ist Linktausch negativ anzusehen, da die Verlinkungen nicht unbedingt auf natürlichem Weg entstehen. Allerdings ist es auch so, dass nicht prinzipiell jeder Linktausch von Google bestraft wird. Webmaster sollten jedoch im Hinterkopf behalten, dass sich das Vorgehen unter Umständen negativ auf die Platzierung auswirken kann.

Welche Möglichkeiten des Linktauschs gibt es?

Online gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um Links zu tauschen. Es gibt extra Linktauschforen, in denen sich Linkpartner finden. Auch in Chats und Blogs bieten sich Chancen, um an eine Linkpartnerschaft zu kommen. Wer eine themenrelevante Webseite findet, könnte auch den Webmaster direkt kontaktieren und anfragen. Sind es gute Backlinks, kann es durchaus im Ranking weiter nach oben gehen.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!