kontext

Was ist Kontext?

Kontext bedeutet Zusammenhang und Beziehung miteinander verbundener Elemente. Steht ein bestimmter Begriff mit entsprechendem Text im Kontext zueinander, haben die Elemente einen bestimmten Zusammenhang. Es gehört alles zusammen und ist themenrelevant.

Welche Bedeutung hat Kontext für SEO?

Im Bereich der Webseiten ist Kontext sehr wichtig geworden. Google legt mittlerweile viel Wert auf Qualität und Inhalt mit relevantem Zusammenhang. Vor Jahren wurden die Inhalte einer Webseite hauptsächlich auf Keywords ausgerichtet, sodass die Texte für User eher uninteressant waren. Manchmal standen angezeigte Webseiten auch in gar keinem Zusammenhang zu einem bestimmten Suchbegriff. Verlinkungen standen teilweise in keinem Kontext zu einer Seite. Dank der Updates von Google hat sich diesbezüglich viel geändert, sodass User schneller passende Webseiten finden.

Für Suchmaschinenoptimierer ist es wichtig, einen ordentlichen Inhalt zu schaffen und gute externe Verlinkungen zu erzielen, die in einem gewissen Zusammenhang stehen. Nur Seiten mit relevantem Inhalt und guten Verlinkungen schaffen es, in den organischen Suchen gut abzuschneiden. Google bekommt Signale von Usern und wertet sie aus, was sich auf das Ranking auswirkt. Springen viele User schnell ab, ist das ein negatives Zeichen für Google, was Plätze in den Suchergebnislisten einbüßen lässt. Die hohe Absprungrate muss nicht zwingend mit dem Kontext zu tun haben. Manchmal ist auch eine zu lange Ladezeit ursächlich. Oder die Struktur des Inhalts sagt Usern nicht zu.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!