keyword kannibalisierung

Was ist die Keyword Kannibalisierung?

Bei der Keyword Kannibalisierung handelt es sich um die Überoptimierung im Bereich SEO. Werden viele Webseiten eines Webprojektes auf ein bestimmtes Keyword oder eine Keyword-Phrase optimiert, handelt es sich um die Überoptimierung und ein Relevanzproblem.

Welche Bedeutung hat die Keyword Kannibalisierung für SEO?

Keyword Kannibalisierung sollte zwingend vermieden werden, da Suchmaschinen die Keywords den URLs nicht mehr korrekt zuordnen können. Dadurch kann ein schlechteres Ranking entstehen. Absichtlich wird normalerweise keine Keyword Kannibalisierung betrieben. Eher entsteht es aus Unwissenheit heraus.

Prinzipiell sollte eine Seite auf nur ein Keyword optimiert werden. Werden mehrere Seiten auf ein Schlagwort ausgerichtet, entsteht das Relevanzproblem. Google hat Probleme damit zu erkennen, welche Seite wirklich relevant für das Keyword ist. Das Ranking verschlechtert sich aus dem Grund, weil die Suchergebnisseiten häufiger wechseln.

Es ist wichtig, ein Webprojekt stets im Auge zu behalten und auf Kannibalismus hin zu checken. Gerade bei Webseiten, die regelmäßig mit neuem Inhalt angereichert werden, ist die Gefahr groß, dass mehrere Seiten auf ein Keyword ausgelegt werden. Außerdem sollten SEOs die Meta Daten überprüfen. Wurden Meta Daten mehrerer Seiten mit gleichen Keywords angereichert, muss das geändert werden. SEO-Experten kennen das Problem und wissen, wie sie dagegen vorzugehen haben und wie sie überhaupt den Keyword Kannibalismus erkennen.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!