inbound marketing

Was ist Inbound Marketing?

Bei dem Inbound Marketing handelt es sich um eine spezielle Marketingstrategie. Hierbei kommt es auf hochwertigen Webseiteninhalt an. Nutzer werden aufgrund des relevanten und besonderen Inhalts auf eine Unternehmenswebseite aufmerksam. Auf offensive Werbemaßnahmen wird verzichtet. Interessierte User kommen stattdessen aufgrund des Inhalts auf die Unternehmen zu und treten mit ihnen in Kontakt, um mehr zu erfahren.

Welche Bedeutung hat Inbound Marketing für SEO?

Inbound Marketing hört sich zwar anfangs nach Suchmaschinenoptimierung an. Es ist jedoch nicht verwechsel- und austauschbar. Es ist eher so, dass die Suchmaschinenoptimierung einen Teilbereich darstellt. Der Teilbereich ist dabei hilfreich, um die Ziele des Inbound Marketing zu erreichen. Nach den typischen SEO-Kriterien sollten Inhalten für das Inbound Marketing aufgearbeitet werden. Nur so werden die Beiträge auch gefunden. Zu den wichtigen Faktoren zählen:

Verschiedene Kanäle sind im Inbound Marketing wichtig, über die User an die Infos gelangen. Neben dem Internetauftritt und Blog sind Maßnahmen wie E-Mail-Marketing und Newsletter für die Verbreitung des Inhalts denkbar.

Die Verbreitung hochwertigen und guten Contents ist generell über soziale Netzwerke empfehlenswert und praktisch. Ordentliche Beiträge werden von den Usern gerne geteilt und verbreitet, wodurch sich die Reichweite erhöht. Auf das Google-Ranking wirkt sich dieser Effekt ebenfalls positiv aus. Die Sichtbarkeit wird gesteigert.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!