google adwords

Was ist Google Adwords?

Google Adwords ist einer der bekanntesten Dienste von Google Inc. und wird kurz als Google Ads bezeichnet. Über 80% der Einnahmen erwirtschaftet Google mit dem Dienst Adwords. Adwords zählt zu den bezahlten Werbemaßnahmen.

Was bedeutet Google Adwords für SEO?

Im Suchmaschinenmarketing ist Google Adwords ein wichtiges Instrument. Für bestimmte Keywords und Keyword-Cluster schalten Webmaster beziehungsweise SEO-Experten optimal platzierte Anzeigen in den Suchmaschinen.

Webseitenbetreiber bezahlen pro Klick auf die Adwords-Anzeige einen im Vorfeld festgelegten Betrag an den Anbieter Google. Anzeigen, die mit den Landingpages verlinkt werden, sind in den meisten Fällen für Adword konzipiert. Erfahrungsgemäß gehört Google Ads zu den unverzichtbaren Marketing-Kampagnen vieler Firmen.

Wie funktioniert Google Ads in der Praxis?

Zunächst einmal wird ein Adwords Konto erstellt. Sobald man sich registriert hat, wird ein passendes Keyword für die gewünschte Werbekampagne ausgewählt. Der Klickpreis ist von dem Keyword abhängig und kann zwischen wenigen Cent und einigen Euro liegen. Um erfolgreich zu sein, ist in der Regel mindestens ein Klickpreis zwischen 7 und 10 Cent notwendig.

Erst dann, wenn ein Nutzer den festgelegten Suchbegriff eingibt, wird die gebuchte Adword-Anzeige in der Suchmaschine angezeigt. Bezahlte Werbeanzeigen erscheinen entweder über oder unter den organischen Suchergebnissen.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!