dofollow

Was ist DoFollow?

DoFollow ist die Anweisung für die Suchmaschine, einen bestimmten Link zu folgen. Crawler wissen, dass sie den Link besuchen sollen. Allerdings ist es so, dass dieses Attribut nicht notwendig ist. Crawler besuchen automatisch vorhandenen Links, wenn dies nicht mit dem NoFollow Attribut verhindert wird. Für das Linkbuilding im Bereich Suchmaschinenoptimierung sind hochwertige Links wichtig, da so Pagerrank und Linkjuice weitergegeben wird.

Welche Bedeutung hat DoFollow für SEO?

Für das Ranking in der Suchergebnisliste sind Backlinks mit einem DoFollow Attribut notwendig. Wird diesen Links gefolgt, werden die Seiten nach und nach gecrawlt und indexiert. Doch mittlerweile ist die Anzahl an Backlinks nicht ausschlaggebend. Stattdessen sind Qualitätslinks notwendig. Kommt es zu einem minderwertigen Backlink, kann sich das auf die Bewertung auch negativ auswirken. Kommt der Link von einer Seite, die nicht als vertrauenswürdig eingestuft wird, ist mit einer abstufenden Bewertung zu rechnen.

SEOs haben die Aufgabe, durch Linkbuilding und weitere Maßnahmen die Webseite erfolgreicher zu machen. Durch das gezielte Einsetzen der DoFollow und NoFollow Attribute ist es möglich, Einfluss zu nehmen und so ganz geschickt zu lenken, welche Seiten gecrawlt und welche Seiten nicht besucht werden sollen. Ist eine Webseite noch im Aufbau oder ist doppelter Inhalt vorhanden, wird einfach mit NoFollow das Crawling vermieden. Ist alles zur Zufriedenheit, wird mit DoFollow oder keinem Attribut das Crawling erlaubt.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!