dateigröße

Was ist eine Dateigröße?

Bei der Dateigröße handelt es sich um die Größe der bereitgestellten Dateien. Gerade im Bereich Internet ist die Dateigröße von wichtiger Natur. Zu große HTML-Dateien bringen eine lange Ladezeit mit sich, was für das Ranking in den SERPs negativ anzusehen ist. Dateien mit einer geringen Anzahl an Bildern und Skripten laden sich deutlich schneller. Bei einer schnellen DSL-Leitung ist das sicherlich kein Problem. Doch viele User nutzen mobile Endgeräte mit Datenvolumen. Meistens ist die Internetgeschwindigkeit geringer und zudem saugt es das Datenvolumen auf.

Welche Bedeutung hat die Dateigröße für SEO?

Suchmaschinenoptimierer sollten immer an die Dateigröße denken. Sind die Dateien zu groß und laden zu lange, kommt es rasch zu einer hohen Absprungrate. Das wirkt sich hinsichtlich der Positionierung in den Suchergebnislisten negativ aus. Auch aufgrund vieler mobiler Nutzer ist eine kleine Dateigröße von Vorteil.

Wer seine User lange auf der Seite halten möchte, sollte unbedingt auf kleine Dateigrößen achten. Zur Performance-Optimierung gehört es, eine möglichst geringe Ladezeit zu schaffen. Da die Ladezeit ein wichtiger Rankingfaktor ist, kommen Suchmaschinenoptimierer nicht um diese Sache herum. Bilder sind vielmals ausschlaggebend für ein langes Laden. Deswegen ist es sinnvoll, bereits im Vorfeld Bilder mit einer geringen Auflösung zu erstellen und hochzuladen. Browser können eh nur Bilder mit bis zu 72 dpi in guter Qualität anzeigen. Es gibt zwar auch die Möglichkeit, mittels width- und height-Attributen Bilder zu verkleinern, doch beim Laden wird trotzdem auf das Original zugegriffen.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!