content indexierung

Was ist Content Indexierung?

Bei der Content Indexierung handelt es sich um die Inhaltsindexierung der Webseite. Crawler sind ständig im WWW auf der Suche nach neuen Inhalten und nehmen entdeckte neue Seiten im Index auf. Dadurch kommt es zur Content Indexierung.

Welche Bedeutung hat die Content Indexierung für SEO?

Die Content Indexierung ist für die Suchmaschinenoptimierung von großer Bedeutung. Schließlich ist es das Ziel, mit gutem Content in der Suchergebnisliste eine ordentliche Platzierung zu erreichen. Vorzugsweise sollte eine Webseite an der obersten Stelle stehen, um möglichst viele Besucher zu erhalten, die eine Conversion auslösen.

Suchmaschinenoptimierer müssen stets auf dem aktuellsten Stand hinsichtlich der Rankingfaktoren sein und Webseiten anpassen. Zunächst einmal ist ein gut strukturierter und relevanter Content wichtig, um gut abzuschneiden. Doch auch hochwertige Verlinkungen dürfen nicht fehlen.

Eine Content Indexierung kann manuell ausgelöst werden. In dem Fall wird einfach eine erstellte Seite an Google zum Crawlen gesendet. Innerhalb kurzer Zeit besuchen Spider die Webseite, sodass eine Indexierung ermöglicht wird. Hat es Zeit, können Webmaster auch solange warten, bis die Crawler automatisch auf die erstellte Seite aufmerksam werden. Das kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Möglich ist es auch, eine Indexierung zu verhindern. Eventuell ist eine Seite noch nicht komplett fertig. Oder sie soll aus einem anderen Grund nicht aufgenommen werden. Mit dem Meta-Tag noindex werden die Robots darüber informiert, dass die Seite nicht aufgenommen werden soll.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!