compiler

Was ist ein Compiler?

Compiler heißt übersetzt Bearbeiter. Es ist ein Programm, welches dafür zuständig ist, den Quellcode in eine Zielsprache übersetzt. Aus diesem Grund kann der Compiler als Übersetzer angesehen werden. Zusätzlich ist der Compiler ein Hilfsmittel, um Fehler im Code zu entdecken.

Welche Bedeutung hat ein Compiler für SEO?

Der Compiler ist ein gutes Hilfsmittel für Suchmaschinenoptimierer. Schließlich entdecken SEOs dank des Programms Fehler im Quellcode. Das Programm wirkt unterstützend. Außerdem kann durch den Compiler nach ganz bestimmten Keywords im Quellcode gesucht werden.

Gute Analysetools verfügen bereits über einen integrierten Compiler, sodass nicht noch extra ein zusätzliches Programm benötigt wird. Die integrierten Compiler bringen den Quellcode in ein Format, welches bequem nachvollzogen werden kann. Zusätzlich bringt der Compiler den Vorteil mit sich, die Ladezeit zu verringern, indem der Code komprimiert wird.

Wie funktioniert der Compiler?

Ein Compiler liest das komplette Dokument aus. Um zu übersetzen, identifiziert der Compiler den Quellcode und extrahiert ihn. Im nächsten Zug wird der Code auf Fehler überprüft. Von dem Programm wird nun die Semantik erkannt. Der Compiler arbeitet sehr schnell. Meistens sind es nur wenige Sekunden, bis der Vorgang beendet ist. Für den Bereich SEO ist solch ein Compiler sozusagen unausweichlich, um Fehler auszuschließen und den Quellcode ordentlich anzeigen zu lassen.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!