fbpx

co-citation

Was ist Co-Citation?

Der Begriff Co-Citation gehört zum Bereich Suchmaschinenoptimierung und heißt auf Deutsch Kozitation. Suchmaschinen erkennen hierbei die Beziehung zweier Webseiten zueinander, die auf eine andere Internetseite verlinken. Die zwei Webseiten, die auf eine dritte Seite verlinken, müssen nicht miteinander verlinkt sein.

Welche Bedeutung hat Co-Citation für SEO?

Google legt sehr viel Wert auf relevanten Inhalt und hochwertige Verlinkungen. Hierbei spielt der Begriff Co-Citation eine große Rolle. Hinsichtlich des Linkaufbaus müssen SEOs genau auswählen, auf welche Websites sie verlinken. Nur gute Verlinkungen wirken sich auch gut auf das Ranking in den SERPs aus.

Hierbei ist aber nicht nur die verlinkte Seite interessant. Auch andere Webseiten, die auf den Linkpartner setzen, sind für die eigene Internetseite relevant. Wichtig wäre hierbei, dass die Seiten ebenfalls zum Thema passen, auch wenn diese Seite nicht mit der eigenen Webseite verlinkt. Themenrelevanz ist sehr wichtig.

Es bedeutet, dass zu jeder Suchmaschinenoptimierung Co-Citation gehört. Inwieweit sich diese Variante auf das Ranking auswirkt, ist jedoch noch nicht genau klar. Doch wer sich einen Namen in einem ganz bestimmten Bereich machen möchte, der sollte die Co-Citation nicht ganz außen vor lassen. In welchem Ausmaß die Co-Citation betrieben werden sollte, hängt von dem vorliegenden Projekt ab, welches zu optimieren ist.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!