article spinning

Was ist Article Spinning?

Article Spinning ist eine Technik, die zum Einsatz kommt, um neuen Content automatisch aus Vorlagen zu erstellen. Es entstehen durch Article Spinning viele neue Texte, die mit gleichem Inhalt versehen sind. Der Wortlaut ist immer anders, sodass Unique Content zur Verfügung steht.

Welche Bedeutung hat Article Spinning für SEO?

Vor Jahren war es noch einfach, mit gespinnten Texten eine gute Platzierung in der Suchergebnisliste zu erzielen. Doch mittlerweile sind Grenzen gesetzt, da der Algorithmus von Google verbessert wurde und gespinnte Texte erkennt. Solche Texte werden als Spam ausgelegt, was gegen die Webmasterrichtlinien verstößt. Ebenso wird erkannt, ob es sich bei einem Text um eine übersetzte Variante handelt.

Versuchen SEOs mit gespinnten Texten gut zu ranken, können sie damit rechnen, dass sie aus dem Index ausgeschlossen werden. Deswegen ist es so wichtig, auf einzigartien Content zu setzen. Ansonsten bleiben sämtliche Maßnahmen erfolglos. Guter und einzigartiger Content ist notwendig und unausweichlich, um gut abzuschneiden und mit der Webseite Erfolg zu erzielen. Doch nicht nur der Inhalt ist wichtig. Es gibt weitere Faktoren wie gute Struktur und hochwertige Verlinkungen, die zum Erreichen der Ziele notwendig sind. Wird im Bereich SEO nur auf erlaubte Maßnahmen gesetzt und auf Article Spinning verzichtet, braucht sich niemand Gedanken zu machen, abgestraft zu werden.

« zurück zum index

link zu wikipedia

referenz zu anderem begriff

Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.

seo-check / webaudit / sichtbarkeitsanalyse

wie steht es um deine seite oder deinen shop? 
technische fehler? geschwindigkeit? sichtbarkeit?
hat deine agentur gut gearbeitet?

immer gut zu wissen wo man steht!